08337 / 740 148-0
Menü
Januar 2017

Deutschland ist Weltmeister

Deutschland exportiert so viel wie noch nie. Damit ist es unangefochtener Export Weltmeister. Gründe für den jüngsten Anstieg gibt es mehrere. Zum einen stieg die Nachfrage in China. Und der niedrige Euro-Kurs sorgte ebenfalls für Aufwind. Das ist gut für heimische Unternehmen mit hoher Exportquote. Anleger dürfte das freuen, denn die Börsenkurse profitieren von zunehmenden Unternehmensgewinnen.

Dass Deutschland die Nummer eins der Exportnationen ist, oder zumindest zu der Spitzengruppe gehört, ist seit Langem keine Überraschung mehr. Dennoch überraschte die jüngsten Zahlen, die zeigen, dass Deutschland erneut den eigenen Rekord geknackt hat. Im November 2016 exportierte die heimische Wirtschaft mit 108,5 Milliarden Euro so viel wie noch nie. Das entspricht einem Plus von 5,6% im Vergleich zum November 2015. 

Zwei Gründe sind hierfür Ausschlag gebend. Zum einen sorgt die Erholung insbesondere in China für einen Anstieg nach deutschen Industrieprodukten und somit für vollere Auftragsbücher. Zum anderen kurbelte der schwache Euro die Exporte an. Allein im November verlor er über 5% zum US-Dollar und schon seit mehreren Jahren ist die Gemeinschaftswährung auf Talfahrt. In den vergangenen drei Jahren verlor sie gegenüber dem USD rund 24%. Die Schwäche des Euro kurbelt insbesondere das US-Geschäft an. Es zeigt sich aber auch, dass die Exporte in die Länder der Euro-Zone zunehmen. Das ist ein Indiz dafür, dass die deutsche Industrie grundsätzlich exzellent aufgestellt ist. 

Neben den großen Unternehmen profitiert hier insbesondere der Mittelstand. Der niedrige Eurokurs wirkt wie eine Konjunkturspritze und sorgt zudem für eine Art Ausgleich für den Fall, dass Aufträge aus schwankungsanfälligen Schwellenländern zurückgehen. Zudem ist der deutsche Mittelstand ohnehin das Rückgrat der deutschen Wirtschaft. Nahezu unbemerkt von der Öffentlichkeit genießen diese „Hidden Champions“ nicht nur einen hervorragenden Ruf. Sie belegen weltweit Spitzenplätze und sind häufig sogar Weltmarktführer in ihren Segmenten. Anleger können sich über die guten Exportzahlen freuen. Die jüngsten Werte verdeutlichen die Stärke der deutschen Wirtschaft und lassen steigende Unternehmensgewinne erwarten – gute Vorzeichen für deutsche Aktien im Jahr 2017! 

Wichtiger Hinweise 

Diese Publikation sind nicht für Privatanleger eingestellt worden und können auch solche Informationen enthalten, die ausschließlich für professionelle Kunden oder geeignete Gegenparteien bestimmt sind und die deshalb nicht alle Anforderungen an redliche, eindeutige und nicht irreführende Informationen und Werbung im Sinne des § 4 WpDVerOV bzw. § 14 FinVermV erfüllen. Diese Publikation dient lediglich allgemeinen Informationszwecken und 

  • stellt keine Anlageberatung zu Finanzinstrumenten oder Wertpapieren dar,
  • stellt kein Angebot zum Verkauf und keine Aufforderung zur Abgabe eines Angebots für den Kauf von Kapitalanlagen dar,
  • stellt keine Rechts- oder Steuerberatung dar, und
  • ist nicht als Empfehlung zum Kauf von Kapitalanlagen zu verstehen. 

Konkrete produktbezogene Risikohinweise sind in den jeweiligen Verkaufsunterlagen (wie insbesondere in dem Produkt Informationsblatt nach WpHG §31, den wesentlichen Anlegerinformationen (Z.B. KIID, VIB, PRIB) und dem Verkaufsprospekt des jeweiligen Finanzinstrumentes enthalten. 

Der Nutzer der hier dargebotenen Publikation wird die nachfolgenden Informationen vertraulich behandeln und insbesondere nicht an Dritte weitergeben. Vertrauliche Informationen sind alle nicht öffentlich zugänglichen Informationen, insbesondere, aber nicht ausschließlich, über die vom Anbieter vorgestellte Geschäftstätigkeit, Arbeitsabläufe, Produkte und Dienstleistungen, Vertriebs- & Provisionskonditionen, technische und andere Verfahren des Anbieters sowie von sonstigen Dritten, mit denen der Anbieter in Geschäftsbeziehung steht und welche gegenüber dem Nutzer offen gelegt oder zugänglich gemacht werden. 

Nicht als vertraulich gelten solche Informationen, die öffentlich zugänglich sind, die dem Nutzer durch einen Dritten bekannt gemacht wurden oder werden oder anderweitig bekannt sind, soweit die Erlangung dieser Informationen durch den Dritten nicht auf dem Bruch von gesetzlichen oder vertraglichen Bestimmungen beruht. 

Die Netfonds AG hat als Anbieter der Publikation sämtliche Informationen mit größter Sorgfalt zusammengestellt, kann aber für die Richtigkeit und Aktualität keine Gewähr übernehmen. 

Foto: © monikawI999 / pixabay.com

Quelle: Netfonds AG / Netfonds - News + Top Thema


WIR LEBEN BERATUNG
Sie wünschen einen Rückruf?
Wünschen Sie einen Termin?
Sie möchten Ihre Daten ändern?
 
 
 
 

Sie benötigen einen persönlichen Ansprechpartner oder individuelle Beratung? Wir rufen Sie gerne zurück und nehmen uns Zeit für Sie.
(* Pflichtfelder)

Nachricht (Erreichbarkeit)

Sie wünschen einen persönlichen Termin mit individueller Beratung? Wir freuen uns auf ein persönliches Treffen.

Nachricht (Terminvorschlag)

Sie sind umgezogen oder andere Daten haben sich geändert? Bitte teilen Sie uns kurz mit was wir ändern sollen damit Ihre Unterlagen immer auf dem neuesten Stand sind.
Wichtig: Übermitteln Sie uns auf diesem Wege keine Passwörter oder Zugangsdaten!

Nachricht (zu ändernde Daten)
nach oben